Wanderbares Lutherland (Pummpälz e.V.)

Umsetzung: 2014

Förderung durch die KAG Werra-Wartburgregion

Projektbeschreibung

Wanderbares Lutherland ist eine Initiative des Pummpälz e.V. zur Vermarktung und Inszenierung des Lutherwanderweges. Der Wanderweg verbindet historischen Orten und Wirkungsstätten Luther`s zwischen der Reformationshauptstadt Eisenach, dem Luther-Stammort Möhra und der Stadt des Schmalkaldischen Bundes Schmalkalden. Er führt über den Rennsteig, Luther- und Pummpälzweg und bildet das erste digitale Wanderstreckennetz Deutschlands.

Mit Unterstützung der KAG Werra-Wartburgregion wurde 2014 die Beschilderung des Wanderweges erneuert und Flyer zur Bewerbung des Angebots hergestellt. Die Einrichtung des Luther-Wanderchip und entsprechender Registrierstellen haben den Wanderweg ins digitale Zeitalter gehoben und tragen maßgeblich zu seiner Bewerbung und Nutzung durch jüngere Zielgruppen bei.

Kontaktdaten

Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder finden Sie uns auf Google Maps.

(03 69 22) 24 50

kontakt@werra-wartburg.de

KAG Werra-Wartburgregion c/o Gemeinde Gerstungen
Wilhelmstraße 53
99834 Gerstungen

Kontaktformular

Hier können Sie uns eine kurze Nachricht schreiben.