Siedlungsbau

Unsere Städte und Dörfer sind schön.
Wir wollen sie erhalten!

Werra entdecken

Paddeln, Kanu oder Floßfahren auf der Werra – wir erleichtern den Einstieg!

Werra-Wartburgregion wird Verein!

Aus der Arbeitsgemeinschaft ist nun ein rechtsfähiger Verein geworden.

Am Dienstag, 29.10.19, haben sich die Mitglieder der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Werra-Wartburgregion im Standesamt Bad Salzungen das bindende Ja-Wort gegeben. Aus der losen Arbeitsgemeinschaft, KAG, ist nun ein rechtsfähiger Verein geworden. Notwendig wurde die neue Rechtsform durch die stetige Zunahme der Projekte, die durch die KAG in der Region umgesetzt werden. Aktuell laufen regionsweit Infrastrukturprojekte in den Bereichen Wasserwandern und Alltagsradverkehr sowie Maßnahmen zur Siedlungsentwicklung, die zusammen ein Investitionsvolumen von über 3 Mio. Euro umsetzen. In dieser Summe sind über 2 Mio. Euro Fördermittel enthalten, die bei Bund und Land eingeworben wurden. Diese Steigerung der Leistungsfähigkeit erforderte eine Anpassung der Organisationsstrukturen. Die beteiligten Städte und Gemeinden, Bad Salzungen, Barchfeld-Immelborn, Gerstungen, Leimbach, Moorgrund, und Werra-Suhl-Tal, sowie Wartburgkreis und Kreisbauernverband waren sich einig darin, dass die langjährige fruchtbare Zusammenarbeit fortgesetzt werden soll. Die genannten Gründungsmitglieder waren durch ihre Bürgermeister bzw. Beigeordnete vertreten. Der Landrat, Reinhard Krebs, als Gründungsmitglied für den Wartburgkreis, unterstrich die Bedeutung der regionalen Vereine für die Entwicklung der Region und würdigte das Engagement der Akteure der Werra-Wartburgregion sowie Umfang und Qualität ihrer Projekte. Diese sollen in Zukunft - in Kooperation mit hessischen und thüringischen Nachbarkommunen auch über die Grenzen des Vereins hinaus - weiter ausgebaut werden, so die ehemalige Koordinatorin der KAG und neue Vorstandsvorsitzende des Werra-Wartburgregion e.V., Sylvia Hartung (Bürgermeisterin der Gemeinde Gerstungen). Diese Auffassung teilten die weiteren Mitglieder des Vorstands, bestehend aus Ralph Groß (erster Stellvertreter und Bürgermeister der Gemeinde Barchfeld-Immelborn), René Weisheit (zweiter Stellvertreter und Bürgermeister der Stadt Werra-Suhl-Tal), der Stadt Bad Salzungen und dem Wartburgkreis, und beschlossen Haushalts- und Arbeitsplan für das kommende Jahr noch im November vorzubereiten.

Gründungsmitglieder Verein Werra-Wartburgregion
v.l. Hannes Knott (Bürgermeister Gemeinde Moorgrund), Dieter Meinel (erster Beigeordneter der Stadt Bad Salzungen), Kurt Senf (Bürgermeister Gemeinde Leimbach), Reinhard Krebs (Landrat Wartburgkreis), Sylvia Hartung (Bürgermeisterin Gemeinde Gerstungen), Ralph Groß (Bürgermeister Gemeinde Barchfeld-Immelborn), René Weisheit (Bürgermeister Stadt Werra-Suhl-Tal), Dieter Mitschke (Geschäftsführer Kreisbauernverband Eisenach-Bad Salzungen e.V.)

Abgeschlossene Projekte

Kontaktdaten

Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder finden Sie uns auf Google Maps.

(03 69 22) 24 50

kontakt@werra-wartburg.de

KAG Werra-Wartburgregion c/o Gemeinde Gerstungen
Wilhelmstraße 53
99834 Gerstungen